Über mich

Freitag, 22. Februar 2013

Freitags- Füller # 02

1.  Schon wieder Wochenende. Juchhu!
2.  Ich kaufe mir einen Bauernhof als Gnadenhof für diverse Tiere, wenn ich mal im Lotto gewinne.
3.  Es ist doch egal, welche Nationalität ein Mensch hat, die Seele zählt.
4.  Das Meer ist leider nicht  in meiner Nähe.
5.  Wo ist eigentlich der Frühling?
6.  In meiner Kindheit hatte ich als Fantasiefreund ein Pferd.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas faulenzen , morgen habe ich einen  Marktbummel geplant und Sonntag möchte ich den Tag genießen !

Die Fragen gibt es wie immer hier
Geht mal stöbern, es lohnt sich.

Mittwoch, 20. Februar 2013

Immer wieder mittwochs # 06

So, Mittwoch und ab morgen geht es mit steilen Schritten auf das Wochenende zu. Der Mittwoch hat als Wochenteiler eine große Bedeutung für mich gewonnen. In manchen Wochen, in denen ich richitg viel zu tun habe, rette ich mich dadurch über Land.
Empfindet ihr das auch so oder habt ihr andere Methoden?
  • Heute muss ich mich unbedingt mal damit auseinander setzen, wie ich meinen Kaffeevollautomat so verpackt bekomme, dass ich ihn morgen verschicken kann, denn leider ist er defekt.
  • Heute abend will ich unbedingt noch einen längeren Spaziergang mit meinen beiden Wauzis machen und ich hoffe, dass wir mit unserer Besprechung beizeiten fertig sind. Aber ist es nicht schön, dass es jetzt schon wieder länger hell ist?

Sonntag, 17. Februar 2013

Projekt: Weg damit!




Nach meiner ziemlich heftigen Erkältung habe ich nur einen kleinen Schrank ausgemistet. Nach mehr war mir einfach nicht zu mute. Mein Putzmittelvorratsschrank vor der Aktion:


Es ist ja schon erstaunlich, was sich dann in so einem relativ kleinen Schrank so findet. Also das Armaturenbrett meines Autos kann ich locker in den nächsten zehn Jahren jeden Monat polieren.
Ach, und wir haben sogar noch Glühbirnen. Jedenfalls hab ich mir einen Überblick verschafft und
ihn auch aufgeräumt. Tempos brauchen wir in der nächsten Zeit auch keine: